RÜCKENWIND FÜR JUNGUNTERNEHMER

„Bewerber gesucht"

Das gemeinnützige Projekt der Unternehmerrunde Reutlingen zur Unterstützung von Unternehmern in der Aufbauphase läuft auf gutem Niveau.

Die Unternehmerrunde Reutlingen (URR) stellt in einem gemeinnützigen Projekt ihren Erfahrungsschatz zur Verfügung. Mit dem Projekt „Unternehmer entwickeln Unternehmer“ werden Newcomer in der Aufbauphase unterstützt. „Wir wollen die wirtschaftliche Struktur unserer Region stärken – auch in ihrer Vielfalt. Wichtig ist uns dabei, dass alle Seiten davon profitieren, sowohl Anbieter als auch Endkunden,“ erklärt Volker Feyerabend Präsident der Unternehmerrunden Reutlingen und Eningen.

Mit ihrer Ausschreibung und Initiative „Unternehmer entwickeln Unternehmer“ stehen die „alten Hasen“ der URR nun als eine Art ‚Business Angels‘ den Newcomern zur Seite. Das Projekt bietet fachliche Impulse durch Vorträge, Personal Coaching sowie einen Praxisblick der Sonderklasse.

Die Newcomer profitieren in Einzelgesprächen vom Best-Practice-Transfer der URR und stärken ihre unternehmerische und persönliche Kompetenz.

Dazu wurden Module entwickelt, die vom Marketing bis zum persönlichen Zeitmanagement alles beinhalten um dem Unternehmer mehr Sicherheit durch Erfahrungen mitzugeben, in einigen Belangen schneller zu werden und Fehler zu vermeiden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jungunternehmer, die sich für URR Aktion „Unternehmer entwickeln Unternehmer“ bewerben wollen, sollten seit mindestens 1 Jahr in der Region Reutlingen tätig sein. Es wird keine ausführliche und aufwendige Bewerbung erwartet, sie sollte eine Din A4 Seite nicht übersteigen. Außer den Kontaktdaten ist eine kurze Beschreibung der Firma gewünscht, ihr Status und natürlich was die Herausforderungen des Unternehmens sind, die die Unterstützung für den Bewerber interessant machen.

Die Bewerbung geht per Mail an info@unternehmer-reutlingen.de .

Beispiele bisher geförderter Projekte